Geschrieben von am 17 November 2015 in mrs. mo's Meckerecke | Keine Kommentare

Content, Content, Content – ich kann es nicht mehr hören. Informationen reinstopfen, einmal rühren und wieder raus damit. Texte überfliegen, statt zu lesen. Das ist Content-Bulimie!

Pah, wer nimmt sich noch Zeit, in Ruhe zu lesen?

Ha, Zeit ist Luxus, Ruhe erst recht!

Rulps.

Da kommt schon die nächste Content-Welle. Keine Zeit zum Innehalten und Nachdenken. Wäre ja auch noch schöner. Das ist der Content-Schock. Ja!!! Gibt es auch als Grafik: Hier!

Ganz ehrlich, ich kann nicht mehr. Ich bin satt.

Wer kann diese fiese Maschine stoppen, die immer mehr und noch mehr Inhalte liefert?
Wer soll sich da noch zurechtfinden?

Mrs. mos Kopf schwirrt! Mir wird schlecht! Der Kopf droht zu platzen. Nein, nein, nein, das kann nicht sein. Mrs. mo braucht Zeit zum Verdauen. Der Content setzt ja sonst gar nicht an.

Wisst Ihr was?! Ich habe jetzt die Nase voll! Ich mach jetzt Content-Diät.

Einfach so.
Einfach mal aushalten, nicht Up-to-Date zu sein.

So sieht’s aus!

Ich lese einfach, wann ich Lust habe. Und zwar ganz in Ruhe.

mrs. mos extra Tipp: Könnt Ihr auch machen.